Bustour Abenteuer Ruhrgebiet! "Halde und Historie" - ABGESAGT

Beschreibung

Auf dieser Exkursion geht es um spannende Eindrücke an der nördlichen Grenze des Ruhrgebiets bis nach Westfalen. Sie erleben den herrlichen Kontrast von typischem und idyllischem Ruhrgebiet. Zuerst steuern wir die Halde Hoheward an – mit 152,5 Metern die höchste Halde des Ruhrgebiets und ein imposantes Relikt vergangener Bergbauzeiten. Hauptattraktion: die überdimensionale Horizontalsonnenuhr. Die Halde erreichen Sie bequem und barrierefrei per Bus.

Anschließend besuchen wir Westerholt, das „Rothenburg Westfalens“ mit malerischer Altstadt, Fachwerkhäusern aus dem 17. Jh. und Burganlage. Im Westerholter Kabinett, dem Heimatmuseum, erfahren Sie z.B., dass die Herren von Westerholt bereits 1193 urkundlich erwähnt wurden.

Start: 12.00 Uhr, Dauer 6 Stunden, Treffpunkt: Stadthallen-Parkplatz, Bergstraße; Preis inkl. Führungen und Eintritte! Bitte finden Sie sich ca. 15 Minuten vor Start der Tour am Treffpunkt ein. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Rücknahme bereits gekaufter Tickets ist nicht möglich. Bei Rückfragen am Veranstaltungstag erreichen Sie uns auch unter 01 63 / 660 96 27!

 

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.