Bustour Abenteuer Ruhrgebiet! "KirchenMACHER und KirchenHÄUSER"

Beschreibung

Im Mittelpunkt der 2000-jährigen Kirchengeschichte standen immer mutige Menschen, die anzupacken wussten. Das ist in unserer heutigen Zeit nicht anders. Ganz vornean steht hier z.B. Pater Tobias, in der Prämonstratenserabtei Hamborn. Pater Tobias wird uns berichten, wie sein Orden als „Fels in der Brandung“ für die Menschen nicht nur im Duisburger Norden da ist. Außerdem zeigt er uns seine Arbeit in der Abtei Hamborn mit ihrer Jahrhunderte alten Geschichte. Ebenfalls treffen wir auf Claus Krönke, den Macher von Marxloh. Er zeigt uns seine Sicht der Dinge über den Stadtteil im Duisburger Norden.  

 

Schwester Martina in Duisburg-Hochfeld bringt es auf den Punkt: Für sie ist es wichtig, mit und unter den Menschen meines Stadtteils zu leben, ein Ohr und ein Herz für sie zu haben. Das Projekt der Missionsschwestern vom Heiligsten Herzen Jesu von Hiltrup findet mitten im Leben statt und wird uns von ihr vorgestellt.

 

Zurück auf Mülheimer Boden besuchen wir im Petrikirchenhaus das Ehepaar Cohen, die uns aktuelle Pläne zu den Kirchenimmobilien in Menden und Rath  präsentieren werden.

Start: 12.30 Uhr, Dauer: 4,5 Stunden, Treffpunkt: Stadthallen-Parkplatz, Bergstraße; Preis inkl. Führungen und Eintritte! Bitte finden Sie sich ca. 15 Minuten vor Start der Tour am Treffpunkt ein. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Eine Rücknahme bereits gekaufter Tickets ist nicht möglich. Bei Rückfragen am Veranstaltungstag erreichen Sie uns auch unter 01 63 / 660 96 27!

 

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.